Zu Gast beim Beethovenfest

Zum zweiten Mal hat Prof. Nike Wagner, Intendantin des Beethovenfestes, uns zu einer einwöchigen Residenz in Beethovens Geburtsstadt Bonn eingeladen. Beim "Campus" von Deutscher Welle und Beethovenfest werden wir deutsche und mexikanische Musik erarbeiten - im Mittelpunkt: eine Auftragskomposition der Deutschen Welle, vergeben an Enrico Chapela. Zum derzeitigen deutsch-mexikanischen Jahr hat Chapela ein historisches Ereignis zum Inhalt seines Werkes gemacht, die sogenannte "Zimmermann-Depesche" von 1917.


Konzert
14. September 2016    Bonn, Studio Beethovenhalle (SchoolSession)
15. September 2016    Bonn, Beethovenhalle, Tickets
16. September 2016    Berlin, Konzertsaal der Universität der Künste, Tickets


Dirigentin
Alondra de la Parra

Solisten

Marina Unruh (Sopran)
Pablo Garibay (Gitarre)
Juanra Urrusti (Bariton)
Daniel Todd (Tenor)
Daniel Pannermayr (Bass)

Chor

Landesjugendchor NRW


Programm in Bonn
Arturo Marquez: "Leyenda de Miliano" (Deutsche Erstaufführung)
Hugo Distler: "Der Feuerreiter" (1938)
Enrico Chapela: "Zimmergramm" (Kompositionsauftrag der Deutschen Welle) für Gitarre, Solisten, Chor und Orchester
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Leonore Nr. 3 (1806)
Carlos Chávez: "Pferdestärken-Suite" (1926)


Programm in Berlin
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu "Leonore" Nr.3 C-Dur op.72 (1806)
Mario Castelnuovo-Tedesco: Gitarrenkonzert Nr. 1, 2. Satz (1939)
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu "Coriolan" c-Moll op.62 (1807)
Enrico Chapela: "Acoussence", Kammermusik
Enrico Chapela: "Melate Binario", Gitarre Solo
Arturo Marquez: "Leyenda de Miliano"

Berlin Philharmoniker
Bundesministerium Wdr3 Daimler DOV GVL Freude.